Wohnzimmerkonzert, Gartenserenade und Scheunenfolk

 

Aus der Erinnerung an einen unvergesslichen Kaminabend im Herbst 2014 sowie unseren musikalischen Beitrag zum ein oder anderen Whiskytasting, entstand folgende Idee:

 

IHR seid gesellig, habt einen Bekanntenkreis, den Ihr mit einem gänzlich anderen Abend überraschen wollt oder seid eine Gruppe von aufgeschlossenen Freunden, die sich gerne etwas Besonderes gönnen möchten.

IHR habt ein heimeliges Wohnzimmer, eine geräumige Scheune, ein schmuckes Ecklein im Garten (mit Stromanschluss!), oder sonst einen schönen Platz in euren Gemäuern, der endlich einmal zum Klingen gebracht werden will.

Egal, ob Ihr uns bereits kennt und Gefallen an unserer Musik gefunden habt, schon mal von uns gehört  habt oder einfach nur neugierig seid – wenn Ihr euch auf einen Abend der anderen Art einlassen wollt, so freuen wir uns, mit unseren sieben Sachen bei euch anzurücken und in ungezwungener Atmosphäre eurem Zusammensein mit unserer Musik das gewisse Etwas zu geben.

Dabei richten wir uns in der Gestaltung des Abends nach euch.

 

Was euch der Spaß kostet? Frei nach der Redensart:

"Nur wer den Garten sorglich pflegt, weiß auch, dass er ihm Früchte trägt"

werden wir vor Ort unsere Gießkanne aufstellen, in die jeder Gast eine ihm angemessen erscheinende Spende zur Pflege und Instandhaltung von Musikern und Instrumenten einwerfen darf.

 

Mindestzuhörerzahl: 15 Erwachsene

(Dieses Angebot gilt ausschließlich für Privatpersonen im Rhein-Neckar-Raum.)


Oder…

 

... uns ganz konventionell buchen – geht selbstverständlich auch!

Kontaktiert uns einfach.